- - - - - - - - - - - -

Firmengeschichte

Ende der 70er Jahre beschloss Lothar Stamer seine Vorlieben für Akustik und Mechanik zu kombinieren und konstruierte ein Beschallungssystem, das die klanglichen Ansprüche des damals beginnenden CD-Zeitalters auch bei Live-Konzerten erfüllte. Der Sound dieser Anlage, zunächst nur für die eigene Band gefertigt, erzeugte eine große Nachfrage durch andere Musiker in der Region, und in Folge entstanden in handwerklicher Fertigung die ersten Lautsprecherboxen mit dem Stamer-Logo in Kleinserie.

Nach Abschluss seines Ingenieur-Studiums mit einer Diplomarbeit zu akustischen Hornsystemen setzte sich Lothar Stamer gemeinsam mit seinem Bruder Hans das Ziel, ein Unternehmen mit internationaler Bedeutung in diesem neuen, aufstrebenden Markt aufzubauen. Zu diesem Zweck wurde 1984 die Marke Hughes & Kettner gegründet, unter der zunächst Lautsprecherboxen und ab 1986 auch Instrumentalverstärker entwickelt , gebaut und vertrieben wurden.

Als man Anfang 1987 vom ersten Produktionsstandort Münchwies bei Neunkirchen mit 15 Mitarbeitern in den ersten Bauabschnitt des heutigen Firmengeländes in St. Wendel zog, wurden gleichzeitig die Produktions- und Vertriebsseite in zwei Schwesterfirmen aufgeteilt. Heute beschäftigen sich Stamer Musikanlagen GmbH mit Entwicklung und Produktion, Music & Sales Professional Equipment GmbH mit Marketing und Verkauf.

Von Anfang an sorgten innovative Produktkonzepte für einen rasch wachsenden Bekanntheitsgrad der Marke Hughes & Kettner. Der weltweit erste vollprogrammierbare Gitarrenverstärker (AS 64), das leichteste PA-System (Light Line), der erste Vollröhrenverstärker im Taschenformat (Cream Machine) sind nur einige Beispiele für richtungsweisende und oft kopierte Produktideen. Heute gehört das St. Wendeler Unternehmen mit den Marken Hughes & Kettner (Instrumentalverstärker), HK Audio (Beschallungsanlagen) und MindPrint (Recording Equipment) in Deutschland und vielen internationalen Märkten zu den Marktführern und beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine größere Ansicht zu erhalten


AS 64

ATS 100 Stack

Cream Machine

QX 4

Light Line